Startseite » Gesundheit » Zinkmangel Symptom # 1 Akne

    Zinkmangel Symptom # 1 Akne

    Akne ist ein Hautzustand, bei dem die Haarfollikel mit Öl und abgestorbenen Hautzellen verstopft sein können, was zu Pickeln, Whiteheads, Mitessern, fettiger Haut und möglichen Narben führt. Akne betrifft normalerweise die Bereiche des Körpers, die eine große Anzahl an Öldrüsen wie Brust, Rücken und Gesicht aufweisen. Akne ist ein schwächender Zustand, der zu vermindertem Selbstwertgefühl, Depressionen und sogar zu Selbstmordgedanken führen kann.

    In 80 Prozent der Fälle wurde die Genetik als Hauptursache angesehen. Es gibt zwar keine klare Rolle, aber es wurden Empfehlungen abgegeben, um das Rauchen zu vermeiden, die Hygiene zu erhöhen, die Sonneneinstrahlung zu reduzieren und Änderungen in der Ernährung vorzunehmen. Einige Experten haben vorgeschlagen, dass topische und orale Zinkpräparate wirksame Behandlungen sind. Zinkmangel kann sich als Akne manifestieren.