Startseite » Gesundheit » Morbus Wilson-Syndrom # 9 Schwierigkeitsausgleich

    Morbus Wilson-Syndrom # 9 Schwierigkeitsausgleich

    Wenn wir eine Bewegung ausführen, arbeiten zahlreiche Muskeln aufeinander ab, um uns bei der Durchführung der Aktion zu unterstützen. Dies ist eine beeindruckende Leistung, vor allem beim Laufen, Laufen und Springen, denn das erforderliche Gleichgewicht ist etwas, das selbst unsere neueste Technologie zu replizieren versucht.

    Es dauert Jahre, bis wir lernen, laufen und sich ausgleichen, aber wenn wir es gelernt haben, denken wir normalerweise nicht darüber nach. Die Wilson-Krankheit kann das Gehirn jedoch in einer Weise beeinflussen, dass wir anfangen, diese Fähigkeiten zu verlieren. Dies kann dazu führen, dass der Patient in zunehmendem Maße von anderen Menschen zur Hilfe abhängig wird.