Startseite » Gesundheit » Schleudertrauma Symptom # 9 Schlafstörungen

    Schleudertrauma Symptom # 9 Schlafstörungen

    Schleudertrauma kann auch zu Schlafstörungen führen, die aufgrund von Schmerzen, die von den verletzten Geweben ausgehen, auftreten können. Die Schlafstörungen können aus Traurigkeit, Besorgnis und anderen emotionalen Veränderungen resultieren, die der Patient als Folge des Umgangs mit posttraumatischen Herausforderungen durchmacht. Der Patient hat möglicherweise nicht die Mittel, um sich oder seine Familie nach einer Peitschenverletzung zu ernähren. Dies kann seinen Schlaf stören.

    Es ist erwähnenswert, dass Besorgnis und Schlaflosigkeit zu erhöhtem Stress oder sogar zu Depressionen führen können. Diese sekundären Schleudertrauma-Symptome können das Problem verstärken und den Heilungsprozess beeinträchtigen. Der Patient kann auch andere Symptome wie Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Schwindel und Sehstörungen feststellen.