Startseite » Tiere » Woolly Mammoth Fact # 2 Stoßzähne sind sehr gefragt

    Woolly Mammoth Fact # 2 Stoßzähne sind sehr gefragt

    Weltweit ist Elfenbein nach Schmuck, Schmuck und anderen Luxusgütern gefragt. Die hohe Nachfrage im Material hat jedoch zur Überjagung von Tieren mit Elfenbeinhörnern geführt. Am schlimmsten sind Nashörner und Elefanten, und ihre Anzahl ist auf ein gefährliches Niveau gesunken. Der Rückgang der Population dieser Tiere hat zu einem Jagdverbot und zu einem internationalen Verbot des Handels mit Elfenbein geführt. Mammuts sind jedoch seit Tausenden von Jahren tot. Dies bedeutet, dass der Handel mit Mammutstoßzähnen legal ist und stark nachgefragt wird.

    Während der Permafrost in der Arktis aufgrund der globalen Erwärmung schmilzt, werden immer mehr Mammutstoßzähne ausgesetzt. Dies hat dazu geführt, dass Schatzsucher in die Region ziehen, um zu sehen, ob sie Glück haben können. Diese gewaltigen Stoßzähne haben bei einem Preis von rund 400 US-Dollar pro Pfund das Potenzial, durchaus wertvoll zu sein.